hettich.jpg

David Hettich

National Geographic Unterwasserfotograf, Geschäftsführer der Mundologia und Mitglied der Ocean Geographic Society.

Im Alter von 13 Jahren entdeckte ich meine Leidenschaft zur Unterwasserfotografie, als ich selbst noch im Schwarzwald zu Hause war. Jetzt bin ich hauptberuflich Abenteurer, Taucher, Unterwasserfotograf und Botschafter für Meere und Gewässer. Seit über 15 Jahren bin ich mit der Kamera in den Ozeanen zu Hause, aber mit der heimischen Natur besonders im Schwarzwald fühle ich mich immer noch sehr verbunden.  
Die Idee jungen Erwachsenen zu ermöglichen, die heimische und geheimnisvolle Unterwasserwelt, als Freitaucher,  in der Region Schwarzwald mit der Kamera zu entdecken finde ich großartig! Als Fotograf sehe ich einerseits meine Aufgabe die Schätze und Geheimnisse der Gewässer an die Oberfläche zu bringen und andererseits mit meinen Bildern Menschen für Umweltprobleme wie Überfischung, Klimawandel und Verschmutzung zu sensibilisieren.

Als Schirmherr freue ich mich sehr das Unterwasserwelten Projekt mit meiner Erfahrung zu unterstützen! Das Projekt ist die perfekte Möglichkeit junge Erwachsene in ihre Selbstwirksamkeit zu bringen. Mit Bildsprache können die jungen Taucher Menschen die Wichtigkeit, den Wert und auch die Schönheit und Fragilität von heimischen Gewässern näher bringen und die Brücke zu internationalen Meeresschutz schlagen!